Skigebiet Zermatt - Matterhorn ski paradise in Zermatt: Position auf der Karte

Skigebiet Zermatt - Matterhorn ski paradise

Partner
Bewerte das Skigebiet
104
4.87

Slogan

Pisten (Gesamt: 360 km)

Leicht
75 km
Mittel
220 km
Schwer
65 km
Skirouten
39 km

Lifte

11
21
10
8
3
1
Gesamt: 54
Pistenpanorama

Skigebiet

Höhe 1,620 m - 3,883 m
Höhe Tal: 1,620 m
Höhe Berg: 3,883 m
Saison 26 Nov 2016 - 23 Apr 2017
Saison Start26 Nov 2016
Saison Ende23 Apr 2017
Pistenpanorama

Schnee & Wetter

Sonnenschein
06:41 Uhr: Sonnenschein
°C
Heute, 24 Aug 2016:  Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
Berg
150 cm
Tal
0 cm
Offene Lifte 15 Anlagen

Detaillierter Wetter- und Schneebericht
Angebote & Tipps

Kurz notiert

  • 365 Tage im Jahr Schneesportbetrieb
  • 360 Pistenkilometer
  • 21 km Sommerski
  • Höchst gelegenes Skigebiet der Alpen (3‘883 m)
  • Internationales Skigebiet (Schweiz – Italien)
  • Panorama mit Blick auf 29 Viertausender (vom Gornergrat)
  • Sonnenstube der Alpen mit 2000-2500h / Jahr
  • meistfotografierter Berg der Welt: das Matterhorn

Skigebiet

Zermatt gehört zu den legendärsten Ski-Destinationen der Alpen.  Für viele Wintersportler ist es ein Traum, einmal am berühmten Matterhorn Ski zu fahren.  Die Kombination aus charmantem Alpenflair, sportlicher Ambition und einem einzigartigen Naturerlebnis macht einen Skiurlaub in Zermatt unvergesslich.

 

Das Matterhorn ski paradise besteht aus den vier Teilgebieten Rothorn, Gornergrat, Matterhorn glacier paradise und dem italienenischen Cervinia und bietet insgesamt über 360 Pistenkilometer, wobei 62,6 km schwarz, 220.6 km rot und 75 km blau markiert sind. Sogar während des Sommers kann man hier Skifahren. Während der warmen Monate sind im Sommerskigebiet am Theodulgletscher 21 Pistenkilometer geöffnet. Hier ist außerdem die längste Abfahrt der Welt zu finden! Sie führt vom Matterhorn glacier paradise nach Zermatt und ist ganze 25 km lang.

 

Besonders für sportlich ambitionierte Skifahrer ist Zermatt  ein Dorado. Mehr als Dreiviertel der Pisten sind der roten und schwarzen Kategorie zugeordnet. Das bedeutet Pistenspaß pur! Adrenalinjunkies sollten die Piste 59 im Teilgebiet Cervinia mit ihren 65% Gefälle keinesfalls verpassen. Auch die Hörnli-Abfahrt  Nr 54 ist erfahrenen Skifahrern zu empfehlen.2014 wurde Zermatt von Snow-Online.de als Skigebiet für Könner ausgezeichnet.

 

Wer an einem Tag möglichst viel des riesigen Skigebietes erkunden möchte, sollte unbedingt die Matterhorn ski safari abfahren. Bis zu 12.500 Höhenmeter können dabei  zurückgelegt werden – und das ohne, dass eine der Bahnen oder Abfahrten zwei Mal benutzt wird.  Die Safari durch die wunderschöne Landschaft, umgeben von 38 Viertausendern,  bleibt mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis!

 

Wer lieber genüsslich die Pisten hinabschwingt, ist in Zermatt genauso richtig. Die schier unendliche Auswahl an Pisten in Kombination mit dem einzigartigen Panorama bietet für jeden Geschmack das Richtige. Bei ganz besonderem Flair lässt es sich in den Vollmondnächten am Rothorn und Gornergrat Skifahren. Nach einem zünftigen Fondue geht es im Mondschein den Berg hinab (Anmeldung erforderlich).

Video zum Skigebiet Zermatt - Matterhorn ski paradise

ZERMATT SWITZERLAND - Längste... | 20:34

Freeride/ Freestyle

Zermatt ist ein Freeride Paradies! Es gibt 38 km gelb markierte Abfahrten, die per Skilift erreichbar und lawinensicher sind.  Und dann gibt es noch unzählige Möglichkeiten, an Schwarzsee, Rothorn und Stockhorn die Lines zu ziehen. Als eines der wenigen Skigebiete der Alpen bietet Zermatt zudem die Möglichkeit zum Heliskiing.Im Alpin Center Zermatt sind alle Informationen zum Freeriden in Zermatt erhältlich. Hier kann man zudem Touren mit Bergführern buchen und die versteckten Spots von Zermatt kennenlernen.

 

Im Gravity Park  finden Freestyler neben einer Superpipe sieben Kicker und neun Jib Elemente.

Region/ Orte

Zermatt liegt im Schweizer Kanton Wallis, direkt an der Grenze zu Italien. Im Ortskern ist noch das Bild eines typischen Walliser Bergdorfes zu erkennen. Zermatt ist stark geprägt vom Tourismus und zudem eine kulinarische Hochburg. Neben zahlreichen (Luxus-)Hotels befinden sich hier über 100 Restaurants. 21 von ihnen vereinen 293 GaultMillau Punkte auf sich.

 

Bereits seit 1947 ist Zermatt autofrei. Wer mit dem Auto anreist, muss ca 5 km vor dem Ort parken und per Taxi oder Shuttle nach Zermatt reisen.

 

Die umliegende Natur macht Zermatt zu einem ganz besonderen Ferienort. Fast ein Drittel aller Viertausender in den Alpen liegen rund um das Dorf.

Apres-Ski/ Hütten

Zermatt ist ein HotSpot für Gaumenfreuden. Am Berg laden 52 Bergrestaurants zum Verweilen und Kräfte Tanken ein. In Sachen Aprés Ski macht Zermatt wohl kein Skigebiet so leicht etwas vor. Ob in der Champagner Bar, dem bootsförmigen Snowboat oder der Hennu Stall Aprés Ski Hütte an der Talbfahrt Furi-Zermatt – hier geht die Post ab!  In den zahlreichen Bars und Clubs von Zermatt kann dann später noch weiter gefeiert werden. Von urig und rustikal wie im Papperla Pub bis hin zu Michelin Sterne gekrönten Gourmet-Restaurants wie dem Heimberg ist in Zermatt alles zu finden.

Anfahrt

Da Zermatt komplett autofrei ist, muss man das Auto in Täsch stehen lassen, Von hier kann man entweder per Taxi oder mit dem Shuttle Zug nach Zermatt reisen. Der Zug verkehrt alle 20 Minuten.

 

Auf Anfrage gibt es die Möglichkeit, mit dem Air Taxi via Helikopter von Zürich und Genf nach Zermatt zu reisen.

 

Mit der Bahn hat man von Brig und Visp Anschluss an den die Matterhorn Gotthard Bahn, die direkt nach Zermatt führt.

 

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Zürich, Genf, Basel und Mailand.

Angebote & Tipps

Kontakt

Zermatt Tourismus
Bahnhofplatz 5
3920
Zermatt
Kontakt
%69%6e%66%6f%40%7a%65%72%6d%61%74%74%2e%63%68
Tel.:+41 - (0)27 - 966 81 00
Fax:+41 - (0)27 - 966 81 01

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Zermatt - Matterhorn ski paradise"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+