Skigebiete in Niedersachsen

Skigebiete
Partner
Höhe: 560 m - 727 m
4 km
6 Lifte
Berg
0
Tal
0
Neuschnee
1
Höhe: 720 m - 853 m
3 km
4 Lifte
Berg
0
Tal
0
Neuschnee
2
Höhe: 480 m - 660 m
4 km
3 Lifte
Berg
1
Tal
0
Neuschnee
1
Höhe: 570 m - 971 m
11 km
6 Lifte
Berg
20
Tal
2
Neuschnee
1
Höhe: 400 m - 500 m
0 km
1 Lifte
Berg
n.v.
Tal
n.v.
Neuschnee
1
Höhe: 740 m - 820 m
0 km
2 Lifte
Schnee
10
Neuschnee
n.v.
Höhe: 300 m - 360 m
1 km
1 Lifte
Schnee
5
Neuschnee
1
Höhe: 550 m - 600 m
0 km
1 Lifte
Berg
5
Tal
5
Neuschnee
1

Angebote & Tipps

Skiurlaub in Niedersachsen

Skifahren in Niedersachsen bedeutet vor allem Skifahren im Harz, dem nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands. Das größte Skigebiet befindet sich am Wurmberg, dem höchsten Berg Niedersachsens. Hier warten fünf Abfahrten, Flutlicht und eine rasante Rodelbahn auf Skifahrer und Snowboarder. Zudem kommen hier mit 50 Kilometer Loipen auch Langläufer nicht zu kurz. Schöne Abfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es auch am Bocksberg in Hahnenklee. Zudem warten auch hier eine Rodelbahn sowie 15 Kilometer Langlaufloipen auf die Wintersportler. Weitere lohnenswerte Skigebiete sind beispielsweise die Hohegeiß oder St. Andreasberg. Auch diese haben mit unterschiedlichsten Abfahrten, Rodelbahnen und Langlaufloipen alles zu bieten, was das Herz begehrt.

  • Momentan sind 8 Skigebiete online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken

Angebote & Tipps

Login mit Google+