Snow-Online.de

Bericht: Skigebiet wird nun gleichmäßiger "befüllt"


Neue Gondeln am Pengelstein und am Gaisberg
Skigebiet wird nun gleichmäßiger "befüllt"

Auch in Kitzbühel wurde im Verlauf des Sommers kräftig gearbeitet. Eine neue Achter-Gondel sowie ein Vierersessellift sind das Ergebnis. Weitere Projekte liegen für die Saison 2004/2005 in der Schublade.

Positive Auswirkungen auf die Verteilung der Skifahrerströme

Die neue Pengelstein Achter-Einseilumlaufbahn wird sehr positive Auswirkungen auf die Verteilung der Skifahrerströme am Berg haben. Indirekt wird dadurch auch der gesamte vordere Teil des Hahnenkamm-Gebietes (Ehrenbachgraben / Steinbergkogel / Jufen) entlastet. Das Skigebiet Hahnenkamm / Pengelstein wird gleichmässiger "befüllt" und ist schneller und direkter erreichbar. Die neuen Bahn wird eine sturm- und windsichere Alternative zur Fleckalmbahn sein. Stehzeiten wegen Stillstand der Fleckalmbahn gehören somit der Vergangenheit an. Die neue Pengelstein-I-Bahn wird auch eine massive Verkehrsentflechtung in und um Kirchberg zur Folge haben: In Kirchberg befinden sich ca. 5000 Gästebetten in südlicher Richtung bzw. im Spertental - diese Gäste brauchen jetzt nicht mehr durch den ganzen Ort (Ortskern) um zur Fleckalmbahn zu gelangen, sondern könnten einen direkteren, kürzeren Weg zur neuen Pengelstein-I-Bahn wählen und kommen zudem schneller und direkter auf den Berg.

Fakten zur neuen Pengelstein 8er-Einseilumlaufbahn

Förderleistung: 2.400 Pers./Std.
Fahrzeit: 7,75 Min.
Schräge Länge: 2.818 m
Höhe Talstation: 930 m (Skirast)
Höhe Bergstation: 1.542 m
Eröffnung Dezember 2003
- Talstation im Bereich "Skirast" zwischen Kirchberg und Aschau
- Anbindung der beiden Abfahrtsklassiker "Pengelstein" und "Brunn"
- direkter Zubringer ins Kerngebiet "Pengelstein" mit Anschluß an die Sesselbahn "Pengelstein II" und "Hieslegg"
- intensiver Skibusshuttle (ca. 5 - 7 Min.-Takt) zwischen Kirchberg und Pengelstein I-Bahn wird eingerichtet

"Sportberg" Gaisberg

Am Gaisberg wurde die neue Vierersesselbahn Gaisberg errichtet. Mit dem Abtrag des alten Gaisbergliftes wurde im Juli begonnen. Bereits vier Monate später ist die neue Anlage des Gaisberglifts soweit fertiggestellt. Die letzten notwendigen Arbeiten an der neuen, kuppelbaren Vierer Sesselbahn laufen jedoch weiterhin auf Hochtouren. Alle Bremsproben wurden erfolgreich abgeschlossen. Um eine Abnahme im Dezember erteilt zu bekommen, wird momentan der vorgeschriebene 100-stündige Probebetrieb durchgeführt. Alle Arbeiten liegen absolut im Zeitplan und versprechen eine pünktliche Einweihung im Dezember.
Die Anlage geht im Dezember 2003 in Betrieb. 1600 Personen können pro Stunde befördert werden; die Fahrzeit beträgt etwa fünf Minuten. Der gesamte Gaisberg wird außerdem mit einer leistungsfähigen Beschneiungsanlage versehen.
Neben der neuen Sesselbahn wird die Bergbahn AG Kitzbühel am Gaisberg ein ganzes Paket an attraktiven Angeboten schnüren:
- Permanente Rennstrecke – ein eigens abgegrenztes Areal ermöglicht die Durchführung von diversen Rennen und steht für Trainingszwecke oder Skitestaktionen zur Verfügung.
- Der Nachtskilauf übersiedelt von Jochberg auf den Gaisberg. Der Hang wird mit einer Flutlichtanlage ausgestattet und für den Nachtbetrieb eigens frisch präpariert.
- Auch die beliebte Gaisberg-Rodelbahn wird weiter verbessert. In der Talstation wird der Rodelverleih komplett neu und modern gestaltet. Im Bergstationsbereich ist von privater Seite die Errichtung einer urigen Hütte mit Gastronomie geplant, die gleichzeitig als Rodelstart dienen soll. Die Rodelbahn wird im Tag- und Nachtbetrieb (beleuchtet!) geführt.





Weitere Berichte



Skifahren auf dem ewigen Eis
Gletscher Special 2014
Skifahren auf dem ewigen Eis
29.09.2014

Die Tage werden kürzer und der Sommer verabschiedet sich allmählich. Für alle, die die Skisaison nicht mehr erwarten können, sind die Gletscherskigebiete ideal.

...weiter


Interview mit Steffen Kern von ALPINA
Interview
Interview mit Steffen Kern von ALPINA
19.09.2014

Im Interview verrät uns ALPINA Brand Portfolio Manager Steffen Kern alles über die neuen Produkte von ALPINA für den Winter 2014/15, was auf der Piste auf keinen Fall fehlen darf und wo er selbst am liebsten Ski fährt!

...weiter


GORE-TEX® Bekleidung: So funktioniert die Membrane
Interview
GORE-TEX® Bekleidung: So funktioniert die Membrane
02.09.2014

Wer viel draußen ist, kennt das Problem: Ist die Bekleidung wasserdicht, kommt häufig auch die Schwitzfeuchtigkeit nicht nach außen. Die Folge: Die Kleidung wird nass und man beginnt zu frieren. Funktionsbekleidung mit atmungsaktiven M ...weiter



Indoor-Pistenspaß rund um den Globus
Die interessantesten Skihallen der Welt im Überblick
Indoor-Pistenspaß rund um den Globus
23.06.2014

Skifahren in der Halle bietet, obgleich es passionierten Bergsportlern nicht unbedingt als adäquater Ersatz für einen Tag in den Alpen erscheint, zahlreiche Vorteile: Man kann hier auch außerhalb der Wintersaison dem Sport nachgehen ode ...weiter



90 Jahre Fischer
Jubiläum
90 Jahre Fischer
20.06.2014

Fischer gehört zu den erfolgreichsten Skimarken der Welt und ist die letzte, die sich noch in Familienbesitz befindet. In diesem Jahr feiert das österreichische Unternehmen 90jähriges Jubiläum. Wir blicken auf die wichtigsten Ere ...weiter



TouriSpo.com startet als neues Ganzjahresportal
Auch im Sommer aktiv
TouriSpo.com startet als neues Ganzjahresportal
10.04.2014

Die einzigartige Skidatenbank hat Snow-Online.de bekannt und bei vielen Usern beliebt gemacht. Nun hat sich das Team der Wintersportseite etwas Neues ausgedacht und präsentiert nach zwei Jahren Entwicklungszeit das Ganzjahresportal TouriSpo.com ...weiter



Vergangene Berichte im Archiv


  zum Berichte Archiv

       Newsletter
       Partner




       Anzeigen




 Skidatenbank 
 
 Bewertungen 
 
 
Die neuesten Bewertungen und Kommentare

Blossom
RCSL-Flere

Blossom RCSL-Flere
von fdgdgfd
...
Völkl
Unlimited AC

Völkl Unlimited AC
von aquariummanner
...
K2
Chogori

K2 Chogori
von powderfreak
!!!Bemerkung: Habe vorher vergessen Sterne zu verteilen und Eignung anzugeben. Ansonsten selber Kommentar.!!! Also ich fahre den Ski jetzt schon seit Jahren, obwohl er schon etwas in die Jahre gekommen ist. Bin durchaus zufrieden. Für mich der b...
K2
Chogori

K2 Chogori
von tourenfreak
Also ich fahre den Ski jetzt schon seit Jahren, obwohl er schon etwas in die Jahre gekommen ist. Bin durchaus zufrieden. Für mich der beste Tourenski den ich gefahren bin - in allen Verhältnissen ein Spaß. Hat Stärken in Firn, Pulve...
Stöckli
Laser GS

Stöckli Laser GS
von skiracer08
...